Donnerstag, 24. Oktober 2013

Hl. Schwester Faustine: Alles, was irdisch ist, dauert kurz

Alles, was irdisch ist, dauert kurz. Und alles, was scheint, groß zu sein, verweht wie Rauch und bringt der Seele keine Freiheit, sondern Erschöpfung. Glücklich die Seele, die das begreift und lediglich mit einem Fuß die Erde berührt

Keine Kommentare: