Dienstag, 19. November 2013

Christkönig: die Verkündigung seiner Herrschaft

Der berühmte Kardinal Louis-Edouard Pie (1815-1880) sagte, dass Jesus Christus will, dass seine Herrschaft von all seinen Getreuen verkündet wird. Bei einer Predigt in  Nantes am 8. November 1859 stellte der ehemalige Bischof von Poitiers seine wunderbare These vom Königreich Christi dar:

„Jesus Christus ist König; es gibt keinen Propheten, keinen Evangelisten oder Apostel, der nicht seine Fähigkeit und seine Kompetenz als König anerkannt hätte. Jesus ist noch ein Kind als die Heiligen Drei Könige fragen: Wo wurde der König der Juden geboren? Am Vorabend seines Todes wird Jesus von Pilatus gefragt: Du bist doch König? – Du sagst es, antwortet Jesus. Die Autorität, die in dieser Antwort zum Ausdruck kommt, veranlasst Pilatus, ungeachtet der aufgebrachten Menge der Juden das Königtum von Jesus anzuerkennen und durch eine öffentliche Schrift und einen feierlichen Anschlag zu besiegeln“.

Keine Kommentare: