Mittwoch, 13. November 2013

Herr, unser Herrscher, wie gewaltig ist dein Name

Herr, unser Herrscher, wie gewaltig ist dein Name auf der ganzen Erde! Besungen wird deine Pracht am Himmel vom Mund der Kinder und Säuglinge
.
Du hast eine Festung gegründet wegen deiner Gegner, um rachsüchtige Feinde zum Schweigen zu bringen.

Wenn ich deinen Himmel schaue, das Werk deiner Hände, den Mond und die Sterne, die du befestigt hast: Was ist dann der Mensch, daß du seiner gedenkst, das Menschenkind, daß du seiner dich annimmst?

Nur wenig geringer als einen Gott hast du ihn gemacht, mit Glanz und Herrlichkeit ihn gekrönt.

Du gabst ihm Herrschaft über die Werke deiner Hände, alles legtest du ihm zu Füßen: Schafe und Rinder insgesamt sowie die Tiere des Feldes, die Vögel des Himmels, die Fische des Meeres, was alles die Meerespfade durchquert.

Herr, unser Herrscher, wie gewaltig ist dein Name auf der ganzen Erde!

Davids 8. Psalm



Keine Kommentare: