Montag, 23. Dezember 2013

Vision der seligen Angela von Foligno

In einer Vision hörte die Selige Angela v. Foligno die Worte:
„Wer mich nicht klein gesehen, wird mich auch nicht groß sehen.“
Wie klein haben wir Dich gesehen, o Jesus?
Und wie haben wir an Dich geglaubt und Dich geliebt!
Klein, so klein, am Wegrand geboren; von den Menschen verleugnet, noch eher Du gekommen!
Und kaum geboren, zu Tode verfolgt.
„Aber je kleiner Du für mich geworden bist, desto lieber habe ich Dich.“  Hl. Bernhard)

Quelle: Weggeleit – P. Jakob Koch SVD. – St. Gabriel-Verlag, Wien

Keine Kommentare: