Dienstag, 24. Juni 2014

Fest des hl. Johannes des Täufers


Heilige Johannes - ein Ganzer - ein Edler
ein Charakter - ein Held!

Außer der Mutter Gottes wird nur beim hl. Johannes der Geburtstag gefeiert, sonst bei allen anderen Heiligen der Todestag, weil Johannes schon vor seiner Geburt von der Erbsünde gereinigt und mit der heiligmachenden Gnade geschmückt war.

Um auch den kleinsten Zungensünden zu entgehen, floh Johannes die Gesellschaft der Menschen und zog sich schon in jungen Jahren in die Wüste zurück. Er ist so recht ein Bild der Entsagung, der Einfachheit und Weltüberwindung. Darum wurde er auch so groß im Geiste und durfte dem Herrn die Wege bereiten. Der Heiland nennt ihn ja selber den Größten von denen, die je auf unserer Erde geboren worden sind.

Johannes lehrt unsere moderne Welt, daß es ohne Entsagung und Beherrschung keine Geistesgröße und charaktervollen Persönlichkeiten gibt.

Nachfolge Christi, 3.B. 32.K.:  "Gib alles auf und du wirst alles finden;
                entsage der Begierlichkeit und du wirst Ruhe finden!"



Keine Kommentare: