Dienstag, 1. Juli 2014

Weg des Lebens



Wolle nicht zurückbleiben auf deinem Weg.

Wolle nicht umkehren und nicht vom weg abgehen.
Wer nicht vorangeht, bleib zurück.

Wer zu dem zurückläuft, das er verlassen hat,
geht rückwärts.

Besser Lahmer auf dem Weg,
als Läufer auf dem Irrweg.

Es war Gott zu wenig, seinen Sohn zum Wegweiser
zu machen; er machte ihn zum Weh, damit er dich
beim Gehen leitet.

Gott ist wie ein Arzt: Er hört nicht auf den Wunsch
des Kranken; er hört auf die Forderung der Gesundheit.

Hl. Augustinus


Quelle: Einkehr für die Seele – St. Benno-Verlag – Leipzig

Keine Kommentare: