Montag, 20. Oktober 2014

Arbeit als Pflicht


Du musst arbeiten! „Ein Leben ohne Arbeit gilt
nur, was ein Rahmen ohne Bild.“ (Weber)

Ohne Arbeit keine Frömmigkeit, ohne Arbeit
kein Vergnügen.“ (Lacordaire)

Nicht die Art der Arbeit ist entscheidend,
sondern die Art des Arbeitens.“ (Eckhart)

Wenn du Gott bei der Arbeit im Stalle weniger
hast als im Hochamt, so hast du ihn
nicht recht.“ (Eckhart)

Nirgends steht geschrieben, dass du lange leben
musst, wohl aber, dass du arbeiten musst,
solange du lebst.“ (Vinet)

Das Leben ist eine Pflicht, nicht ein Vergnügen;
kein Festtag – kein Trauertag, - ein Arbeitstag.“
(Vinet)

Fahren wir fort, ohne Rast zu arbeiten für die
Anliegen Jesu in der weiten, weiten Welt und
und für alle hohen Aufgaben, die uns obliegen.“

Der Mensch wird zur Arbeit geboren wie der
Vogel zum Flug.“ (Job 5, 7.)


Quelle: Weggeleit – P. Jakob Koch SVD. - Wien






Keine Kommentare: