Mittwoch, 4. März 2015

Liebe und tue, was du willst!


Ein für alle Mal schreibt dir darum ein kurzes Gebot
folgendes vor:

Liebe und tue, was du willst!

Wenn du schweigst, schweige aus Liebe; sprichst du,
so sprich aus Liebe; wenn du tadelst, tadle aus Liebe;
wenn du verzeihst, verzeih aus Liebe. 

Die Wurzel der Liebe soll das innerste deines Herzens sein: 
Aus dieser Wurzel kann nichts als Gutes hervorkommen.

Hl. Augustinus


Quelle: Einkehr für die Seele – St. Benno-Verlag, Leipzig

Keine Kommentare: