Sonntag, 5. April 2015

Der Liebe hingegeben


Nur die Liebe zählt.

Noch vermag ich Gott zu sagen, dass ich ihn Liebe.
Das genügt.

Seitdem ich nicht mehr mich selbst suche, führe ich
das denkbar glücklichste Leben.
Ich verlasse mich nur noch auf die Liebe.

Mir scheint, dass die Liebe ein langes Leben
ersetzen kann.

Ich bereue es nicht, mich der Liebe hingegeben
zu haben. Der Herr sieht nicht so sehr auf die Größe
der Taten als auf die Liebe, mit der wir sie vollbringen.

ch fühle, dass ich mutlos würde, hätte ich keinen
Glauben, oder besser gesagt, liebte ich Gott nicht.

Hl. Thérèse von Lisieux

Quelle: Einkehr für die Seele – St. Benno-Verlag, Leipzig

Keine Kommentare: