Mittwoch, 25. November 2015

Pakistan: Christlicher TV-Sender abgefackelt

(asianews) Die Episoden der Gewalt gegen Christen in dem überwiegend muslimischen Land nehmen nicht ab. In der Nacht auf Mittwoch steckten vermummte Männer einen christlichen Fernsehsender in Karatschi in Brand. Die Büroräume brannten komplett aus. Gawahi TV ist ein Gemeinschaftsunternehmen von katholischen und protestantischen Christen, der Sender war seit zweieinhalb Jahren in Betrieb und erreichte nach Angaben von Asianews rund zwölf Millionen Menschen, die regelmäßig zuschauten. Bereits früher waren Drohungen bei der Sendeanstalt eingegangen. Pakistan ist unter den zehn Ländern mit der höchsten Rate an Christenverfolgung weltweit.

asianews 25.11.2015 gs

Keine Kommentare: