Donnerstag, 31. Mai 2018

Seien Sie dem Herzen Jesu nah in der Hl. Messe


"Unruhig ist unser Herz, bis es ruht in Dir."

Dieser Satz vom heiligen Kirchenlehrer Augustinus drückt die Sehnsucht nach Gott aus, die im Herzen aller Menschen lodert.

Der Kirchenlehrer schrieb diesen Satz in einer Zeit, als die heidnischen Kulte stark waren.

Doch "nichts als Teufel sind alle Götter der Heiden" (Psalm 96,5).

Die Menschen, die diese grotesken Gottheiten der Antike anbeteten, konnten keine Ruhe finden, denn Sie fanden nicht den wahren Gott. 

Was für ein Privileg haben wir, dass wir nicht nur den wahren Gott anbeten, sondern, dass wir Ihn in der Eucharistie wahrhaftig präsent haben.

Eine besondere Gelegenheit, unseren Herrn Jesus Christus in der Eucharistie, nahe zu sein, ist der erste Freitag in jedem Monat, also dem Herz-Jesu-Freitag.

Tragen Sie Ihren Namen und Ihre Anliegen ein, damit sie eingeschlossen werden in die heilige Messe, die das "Herz Jesu Apostolat" für Sie am kommenden Ersten Freitag des Monats von einem befreundeten Priester zelebrieren lassen wird.

https://www.herz-jesu-apostolat.org/ersterfreitag/

Jeder erste Freitag ist ein Festtag des Heiligsten Herzen Jesu:

An diesem Tag will Er uns besonders nahe sein. An diesem Tag will Er uns noch deutlicher Seine Barmherzigkeit kundtun.

Seien Sie Ihm an diesem Tag besonders nah und tragen Sie sich in die heilige Messe ein, die das "Herz Jesu Apostolat" für Sie am kommenden Ersten Freitag zelebrieren lassen wird.

https://www.herz-jesu-apostolat.org/ersterfreitag/

Herzliche Grüße
In Jesus und Maria

Paul Herzog von Oldenburg

Keine Kommentare: