Dienstag, 13. Mai 2014

Die Gnade



„Uns die heiligmachende Gnade zu schenken,
ist das Ziel aller Heilsveranstaltungen Gottes.“ (P. A.)

„Die heiligmachende Gnade bringt und erhält dir
die Freundschaft Gottes – sie macht dich „gott-
ähnlich“: sie gibt eine Liebe wie zwischen gleich
und gleich; -
die Kindschaft Gottes – sie macht dich „gottverwandt“:
sie gibt einen Anteil an der Sohneswürde Christi.
Die Gemeinschaft Gottes – sie  macht dich „gott-
verbunden“; sie verleiht eine Teilnahme an der
göttlichen Natur.  (Nickel)

Hierüber denke öfters nach und bete, daß du
Es immer besser und tiefer verstehen lernst.
Welch ungeheuren Schatz tragen wir doch in
In der heiligmachenden Gnade in unserer Seele!

„Vernachlässige nicht die Gnade in dir, welche
dir gegeben ist.“  (1 Tim. 4, 14.)


Quelle: Weggeleit – P. Jakob Koch SVD – St. Gabriel-Verlag, Wien



Keine Kommentare: