Sonntag, 26. Oktober 2014

Christkönigfest - 26. Oktober

Papst Pius XI. wollte das Jubeljahr 1925 feierlich beschließen durch die Einfürung eines neuen Festes zu Ehren des Königstums Christi. Dieses Fest soll fortdauend die Welt an die unveräußerlichen Königsrechte erinnern, die dem Heiland als Gottesohn und als Erlöser zustehen.

Christus soll mehr und mehr herrschen im Geiste der Menschen  durch den Glauben; im Willen durch die gehorsame Unterwerfung unter die Gebote Gottes und der Kirche, des sichtbaren Reiches Christi; im Herzen durch die Liebe, und auch im Leibe,, der ja ein heiliger Tempel Gottes sein soll.

An diesem Fest wird die Weihe des ganzen Menschengeschlechtes an das Heiligste Herz Jesu erneuert.


O Du mein Heiland hoch und hehr,
dem sich der Himmel beuget,
von dessen Liebe, dessen Macht
die ganze Schöpfung zeuget:
Christus mein König, Dir allein
schenk ich die Liebe stark und rein,
bis in den Tod die Treue.



Keine Kommentare: