Samstag, 7. Februar 2015

GLÜCKSELIGKEIT

  
Ich danke meinem Gott, dass er mir Glück
gegönnt hat, ihn als Schlüssel zu unserer
wahren Glückseligkeit kennenzulernen.

Ich lege mich nie zu Bett, ohne zu bedenken,
dass ich vielleicht den anderen Tag nicht
mehr sein werde, und es wird doch kein Mensch
sagen können, dass ich im Umgange mürrisch
und traurig wäre.

Für die Glückseligkeit danke
ich alle Tage meinem Schöpfer.

W.A.M.

Quelle: Einkehr für die Seele – St. Benno-Verlag, Leipzig

Keine Kommentare: